Projekte 2018


Skillspark Winterthur

Das neue Jahr wurde gebührend mit einem Auslug in den Skillspark nach Winterthur gestartet. Die Idee und die Planung, wie auch die Durchführung wurden von einer Gruppe Jugendlicher koordiniert und sie wurden von den beiden Jugendarbeiter*innen dabei unterstützt.

 

Ende Januar war es soweit: mit einer Gruppe von 19 Jugendlichen haben wir einen tollen Tag im Skillspark verbracht. Es war ein voller Erfolg und hat Wiederholungsbedarf.


Openairkino/Roadmovie

2018 stand ganz unter dem Motto: Openairkino. Dabei ging es um ein Projekt an dem die Schule, die Schulsozialarbeit, die Jugendarbeit und die Schüler*innen der Oberstufe beteiligt waren. Schon im Frühjahr 2018 wurde eifrig geplant und Ideen gesammelt.

Kurz nach den Sommerferien war es dann endlich soweit und der grosse Event "Openairkino" fand statt. Die Jugendlichen schmückten den ganzen Pavillon, produzierten Popcorn, Crêpes, Mocktails (alkoholfreie Cocktails) und stellten Getränke kalt. Trotz Regen und Kälte war es ein erfolgreicher Abend für gross und klein und wir noch lange in Erinnerung bleiben.

 


Projekte 2017


Ausbesserung Schmierereien Avia Unterführung

Schmierereien AVIA-Unterführung
Schmierereien AVIA-Unterführung

Die im Herbst 2015 von der JuSee in Zusammenarbeit mit Graffitikünstler Ralph Hospenthal neu gestaltete AVIA-Unterführung, wurde 2016 durch zahlreiche Schmierereien beschädigt.

Im Mai 2017 konnten diese Schmierereien nun wieder gemeinsam mit den Jugendlichen und Ralph ausgebessert und beseitigt werden. Zusätzlich zu den Ausbesserungsarbeiten wurden einige noch etwas kahle Stellen mit Unterwassermotiven wie Fische, Luftblasen, Seegrass etc. verschönert.


Renovation der Zanzibar 2017

Im ganzen Monat März 2017 wurde der Jugendtreff "Zanzibar" in Weggis gemeinsam mit über 20 Jugendlichen komplett renoviert und saniert. In über 50 Helfereinsätzen wurde fleissig geplant, gestrichen und gebaut.

 

Der Jugendtreff hat jetzt wieder einen zeitgemässen Look in dem sich die Jugendlichen wohlfühlen können. Dank der neuen Trennwand aus Obstkisten, kann man sich nun endlich gut auch ein wenig Zurückziehen und unter sich sein - ein Wunsch, den viele Jugendliche äusserten.